Christoph Marti

Mai 27, 2021 / adminModelagenturen: Was muss ich beachten?

Wenn du Model werden möchtest, wirst du dich früher oder später auf die Suche nach einer seriösen Modelagentur machen. Jedoch hört man immer mehr von Modelagenturen, welche aus dem Boden spriessen. Wir geben dir ein paar Tipps, auf was du achten musst, um nicht in die Falle der unseriösen Modelagenturen zu fliegen.

Unseriöse Modelagenturen wissen genau, wie sie aus deinen Träumen Geld machen können. Bezahle nie etwas – schon gar nicht im Voraus um in eine Kartei oder Datenbank aufgenommen zu werden. Weder für ein Shooting noch für ein Lauftraining oder ähnliches. Man hört öfters, dass sich Models bei einer Agentur bewerben und am Schluss hunderte von Franken oder Euro ausgegeben haben – für gar nichts. Wenn eine Modelagentur wirklich Interesse an dir hat, dann wirst du vom Hausfotografen fotografiert und es wird eine Sedcard für dich angelegt. Natürlich sind bezahlte Fotoshootings möglich oder sogar sinnvoll – jedoch nicht zwingend. Im Verlauf deiner “New Face” Phase erhälst du viele Möglichkeiten, dich bei Testshootings zu beweisen. Wenn dich eine Agentur wirklich will, erkennt sie dich und dein Potential, und ist bereit in dich zu investieren – nicht umgekehrt.

Man muss nie dafür zahlen, um in eine Modelkartei aufgenommen zu werden. Beiträge von Agenturen werden bei abgeschlossenen Aufträgen vom Betrag, welcher dir zusteht abgezogen.

Auch wichtig: Grundsätzlich kann dir niemand etwas versprechen, denn der Kunde entscheidet am Schluss, ob er dich buchen möchte oder nicht. Die Agentur kann dich also nur „vermarkten“ – dir jedoch nicht eine Topmodel-Karriere versprechen. Leider viel zu oft werden jungen Models grosse Karrieren versprochen, wenn sie dies und das täten. Lass dich nicht einwickeln und tue immer nur das, womit du dich wohl fühlst.

Unser Tipp: Frage Models über ihre Erfahrungen bei der Modelagentur, in welcher sie sind. Mit den sozialen Medien wie Facebook und Instagram hast du die Möglichkeit, dich mit Models aus allen Sparten zu vernetzten. Zudem ist ein wichtiger Punkt: Wirkt die Website der Modelagentur professionell oder eher unseriös? Eine seriöse Modelagentur hat professionelle Kunden. Solche Kunden erwarten einen top Webauftritt! Dazu gehören hochwertige Bilder, eine Modelkartei mit diversen Sedcards, eine Adresse, eine Telefonnummer der Agentur und ein Impressum mit einer rechtlich eingetragenen Firma. Falls keine Telefonnummer oder nur eine Handynummer angegeben ist, musst du bereits vorsichtig sein. Achte auf diese wenigen Punkte, sie können dir viel Ärger ersparen. Trau dich!!

Copyright (C) 2021 Christoph Marti

Design by JEP Switzerland LLC