Modelagenturen richtig anschreiben

Wie sieht die perfekte Bewerbung aus um das Interesse einer Agentur wecken zu können? Das anschreiben von Modelagenturen ist meist sehr kurz, obwohl viele denken, dass man Vorerfahrung braucht oder auch professionelle Fotoshootings. Klar ist es toll, wenn du schon Erfahrungen sammeln konntest – jedoch ist dies überhaupt kein Muss! Die wichtigste Regel ist, halte dein anschreiben sehr kurz. Denn in einer renommierten und guten Modelagentur, kommen mitunter täglich 50 bis 100 Bewerbungen an.

Informationen

  • Vor-/Nachname
  • Alter
  • Wohnort
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Körpergröße
  • Konfektion

Fotos

  • Foto vom Gesicht (ungeschminkt)
  • Ganzkörper Foto (Schwarze Hose, schwarzes Oberteil, schlichte Schuhe)

Weiteres

  • Social Media-Links
  • Referenzen/AufträgeDie meisten Modelagenturen haben auf der Webseite einen „Become a Model“-Link, bei welchem alle Informationen zum Bewerbungsprozess stehen und welche Informationen verlangt werden.
Christoph Marti
Der Fotograf Christoph Marti mit seinem PhaseOne Kamera System im Studio.

Leave a comment

Besucherzähler