Welcome there!

Weshalb die Model Maße so entscheiden für Jobs sind.

Eine Frage, über welche man lange diskutieren kann und jeder eine andere Meinung oder Vorstellung hat. Warum sind die Maße für Models so wichtig? Eigentlich ist die Erklärung simpel, Es gibt viele Models auf der ganzen Welt. Egal ob ein Designer seine Modekollektion in Berlin, Paris oder New York präsentiert, die Kollektionen werden auf eine bestimmte Größe geschnitten, damit diese international von den Models getragen werden können, Die Designer erstellen zunächst erst ein paar Beispiel Stücke, welche den Kunden zum Beispiel an den Fashion Weeks gezeigt werden. Diese Kollektion Stücke werden meistens auf ein Standardmaß geschnitten, dieses Standardmaße entspricht z.b. bei High Fashion (Chanel, Dior etc.) einer Körpergröße von 178cm bei weiblichen Models vund in der Regel einer Konfektionsgröße von 34/36 (EU). Frauen sollten dabei nicht größer als 181 cm sein. Für die Männer ist besonders wichtig, dass der Körper nicht zu sehr trainiert ist.

  • Frauen
    Körpergröße für Fashion: 173 – 180cm / International
    Körpergröße für Werbung: 170 – 181cm / EU
  • Männer
    Körpergröße für Fashion: 186 – 190cm / International
    Körpergröße für Werbung: 184 – 194cm / EU

Wer nur in der Werbung arbeiten will, das heißt nicht im Bereich der High Fashion, für den sind die Maße nicht mehr so ganz entscheidend. Hier können Frauen auch mit einer Körpergröße von 163 cm Erfolg haben bzw. auch mit einer Körpergröße von 183 cm. Auch für Männer Models sind die Maße flexibler, Werbung erfordert nicht mehr die „absoluten Idealmaße“ und die Figur kann auch ein wenig abweichen.

Christoph Marti
Christoph Marti der Fotograf

Leave a comment

Besucherzähler