Was ist für dich wichtig an einem guten Foto?

Die Fotografie beruht meines Erachtens auf dem Geschmack des Betrachters. Es gibt einige Regeln, die eigentlich keine Regeln sind, die versprechen, dass ein Foto bei Einhaltung besser wird. Mich persönlich begeistert eine gute Idee wesentlich mehr, als eine gute technische Umsetzung. Natürlich gehört auch die Technik dazu. Was der eine jedoch für eine gute Idee hält, kann dem anderen vielleicht zu abstrakt erscheinen. Ich denke, dass auch meine Fotos eher ein Rand-Publikum ansprechen; trotzdem finde ich, dass man sich auf eine Art der Fotografie spezialisieren sollte.

Du hast ein eigenes Magazin – wie kommt man dazu?

Mit meiner Arbeit als Fotograf, durfte ich schon über 100 Publikationen für diverse Magazine der ganzen Welt realisieren.  Es war schon immer ein Traum von mir, ein eigenes Magazin publizieren zu dürfen. So entstand in Zusammenarbeit mit den grossartigen Teams von Issuu (US Unternehmen) und Peecho (Niederlande) die erste Ausgabe des Marti Magazines. Da die Rückmeldungen so positiv waren, haben wir uns entschieden, dieses Projekt weiter zu führen.

Was steckt hinter den Muses of Marti?

Die Musen von mir sind die Models, welche ich persönlich unterstütze. Die meisten sind bei einer Agentur unter Vertrag. Da ich selbst nicht für die Editorials vor der Kamera stehe, brauche ich Models, welche mich vor der Kamera repräsentieren; daher die Musen. Die meisten Publikationen für die Publikationen werden mit diesen Girls realisiert.

Du erzählst nicht viel privates – woran liegt das?

Für mich steht die Fotografie im Vordergrund. Auch wenn ich mit meinem Namen auftrete, will ich meine Fotos zeigen und nicht mich selbst; daher stehe ich auch hinter der Linse.

Was würdest du einem Fotografen mitgeben, welcher in den Startlöchern steht?

Bleib dran! Hör auf die Meinungen anderer, aber ziehe dein Ding durch und realisiere die Projekte, welche in deinem Kopf schwirren. Bleibe deinem Stil treu und lass dich nicht unterkriegen, wenn etwas nicht so läuft wie es sollte.